Seven baut an seiner deutschen Fanbase

In der Schweiz ist er der grösste Soul- und Funk-Sänger – in Deutschland hingegen kennt man Seven nicht. Oder besser gesagt: Man kannte ihn bisher noch nicht.

Seven inmitten seiner deutschen Kolleginnen und Kollegen.
Bildlegende: Seven inmitten seiner deutschen Kolleginnen und Kollegen. Facebook

Mit seiner Teilnahme als selbsternannter «Underdog» in der Musiksendung «Sing meinen Song – das Tauschkonzert» des Privatsenders VOX baut Seven gerade seine Fanbase in Deutschland aus.

Gestern Dienstag stand Seven im Mittelpunkt der Sendung. Die anderen Teilnehmer – darunter grosse Namen wie Xavier Naidoo, Nena oder Samy Deluxe – interpretierten seine Songs auf ihre eigene Weise.

Wir haben Seven angerufen und wollten von ihm wissen, wie surreal sich das Ganze für ihn anfühlt und wie es ihm am Tag nach der Ausstrahlung geht.

Gespielte Musik

Autor/in: Hana Gadze, Moderation: Hana Gadze