10 Jahre nach Mord an Politkowskaja: Kremlkritiker unter Druck

Vor 10 Jahren wurde in Russland die regierungskritische Journalistin Anna Politkowskaja ermordet. Und auch heute noch erreichen uns immer wieder ähnliche Meldungen: Menschen, die sich kritisch zur Regierung Putin äussern, werden unter Druck gesetzt, verhaftet oder einfach aus dem Weg geschafft.

Ein Porträtfoto von Anna Politkowskaja, mit Brille und grauen Haaren, davor eine Frau, die Rosen niederlegt.
Bildlegende: Auch 10 Jahre nach dem Mord an Anna Politkowskaya hat sich die Lage für Kremlkritiker nicht verbessert. Keystone

SRF-Russlandkorrespondent David Nauer über die schwierige Arbeit der Menschen, die sich in Russland gegen die Mächtigen stellen.

Autor/in: Joel Hafner, Moderation: Claudia Weber, Redaktion: Miriam Knecht