25 Jahre Kinderrechtskonvention - der Blick zurück und voraus

Vor 25 Jahren hat die UNO-Generalversammlung die wesentlichen Standards zum Schutz der Kinder festgelegt - in der UNO-Kinderrechtskonvention.

Beiträge

  • Bürgerliche in der Schweiz sahen Autorität der Eltern gefährdet

    Die Schweiz ist der UNO-Kinderrechtskonvention erst 1997 beigetreten. Und das erst nach langen Debatten im Parlament und heftiger Kritik von konservativer Seite.

    Elmar Plozza

  • In der Schweiz gibt es noch Handlungsbedarf bei den Kinderrechten

    1997 ist auch die Schweiz der UNO-Kinderrechtskonvention beigetreten. Bis heute ist die Konvention allerdings nur zum Teil umgesetzt.

    Wie ist die Situation der Kinder in der Schweiz heute? Und wo müssen ihre Rechte noch gestärkt werden ? Dazu das Gespräch mit Elsbeth Müller, Geschäftsleiterin des UNO-Kinderhilfswerks UNICEF Schweiz.

    Tina Herren

Redaktion: Barbara Peter