30 Jahre Lokalradios in der Schweiz

Am 1. November 1983 durften in der Schweiz die ersten Lokalradios auf Sendung gehen. Wir schauen zurück.

Beiträge

  • «Gut gibt’s die Privatradios»

    «On Air - 30 Jahre Lokalradio in der Schweiz» heisst ein neues Buch zum Thema. Geschrieben haben es der frühere Radio-DRS-Direktor Walter Rüegg und der langjährige Radio-Journalist Roger Thiriet. Walter Rüegg über Geschichte und Gegenwart der Privatradioszene.

    Simone Weber

  • «Die Zukunft der Radios ist digital»

    Heute sind die privaten Lokalsender in der Radiowelt nicht mehr wegzudenken, aber der Kampf um Hörer und Werbe-Einnahmen ist hart. Hinzu kommt die Konkurrenz von Dutzenden von Internet-Radios.

    Der Redaktionsleiter des Online-Medienmagazins «Medienwoche» Nick Lüthi sieht für die Lokalradios trotzdem Chancen.

    Simone Weber

  • Eine Lokalradio-Frau der ersten Stunde erinnert sich

    Karin Müller ist seit 26 Jahren Radiomacherin: Sie hat bei Radio SRF1 und SRF3 gearbeitet, aber auch bei diversen Regionalsendern, zuletzt war sie Chefin von Radio 24. Sie erzählt, wie sie als 18-Jährige in Basel den Start des Regionalsenders Radio Basilisk erlebt hat.

    Simone Weber

Redaktion: Susanne Schmugge