Ältere Menschen als Opfer von Trickdieben

Wie können Betagte davor geschützt werden, vor Trickdieben geschädigt zu werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich am Montag eine Tagung an der Universität Zürich.

Trickdiebkünstler Charly Borra (links) verrät der Zürcher Stadtpolizei die Tricks der Taschendiebe
Bildlegende: Trickdiebkünstler Charly Borra (links) verrät der Zürcher Stadtpolizei die Tricks der Taschendiebe Keystone

Bei der Stadtpolizei Zürich beschäftigt sich Rolf Nägeli mit Kriminal-Prävention. Wir haben ihn gefragt, welche Delikte er besonders häufig beobachtet.

Autor/in: Urs Gilgen, Redaktion: Hans Ineichen