Arbeitgeberverband zur MEI: «Es geht nicht ohne Zugeständnisse»

Vertreter von Bund, Kantonen und der Wirtschaft haben sich am Donnerstag getroffen, um über die Umsetzung der Zuwanderungsinitiative zu beraten. Ein Konsens sei schwierig, weil die Interessen auseinandergehen. Zu diesem Schluss kommt Roland Müller, Direktor des Schweizerischen Arbeitgeberverbandes.

Portraitaufnahme von Roland Müller, Direktor des Schweizerischen Arbeitgeberverbandes.
Bildlegende: Roland Müller geht davon aus, dass es auch eine Annäherung zwischen der Schweiz und der EU braucht. Keystone (Archiv)

Autor/in: Salvador Atasoy, Redaktion: Philippe Chappuis