Aufruhr in Charmey: Tourismusdirektor hinterfragt Wintertourismus

Der Freiburger Voralpen-Ski-Ort Charmey betreibt Lifte bis auf 1600 Meter. Immer öfter aber fehlt der Schnee. Jetzt kommt Charmeys Tourismus-Direktor mit einem provakanten Vorschlag: Man solle ganz auf Wintertourismus verzichten.

Häuser an steigender Strasse, im Hintergrund Hügel.
Bildlegende: Charmey hat Charme - aber für Wintersport fehlt oft der Schnee. Patrick Mühlhauser / SRF

Autor/in: Patrick Mühlhauser, Redaktion: Susanne Schmugge