Ausgezeichnete Radiobeiträge

Zwei Beiträge von Radio SRF werden mit Preisen ausgezeichnet.

Beiträge

  • Einsicht in die «Hindelbanker Anstalt»

    Inlandredaktor Peter Maurer erhält den Hauptpreis der Berner Stiftung für Radio und Fernsehen für seine Reportage «Hindelbank verliert sein Frauengefängnis». Die Jury schreibt: Der Beitrag ermögliche «kurze Einblicke in persönliche Geschichten eines sonst recht unspektakulären Dorfes».

    Peter Maurer

  • Schwangerschafts-Bluttest wirft schwierige Fragen auf

    Der Journalist Thomas Zuberbühler von der Regionalredaktion St. Gallen erhält den Ostschweizer Medienpreis in der Kategorie Radio - für seinen Beitrag: «Die Krux des (Nicht)-Wissens».

    Im Beitrag geht es um den neuen Trisomie-21-Gentest, der es ermöglicht, im Blut der werdenden Mutter festzustellen, ob das Ungeborene das Down-Syndrom hat.

    Thomas Zuberbühler

Autor/in: Peter Maurer, Thomas Zuberbühler, Redaktion: Karin Britsch