Bahnausbau: FDP will Viertelstunden-Takt

Alle 15 Minuten eine Zugverbindung zwischen St. Gallen, Zürich, Bern und Genf. Das ist eine der Ideen, die die FDP für die Zukunft des Bahnlands Schweiz präsentiert hat.

Die FDP will den Viertelstunden-Takt: Gleisfeld vor dem Bahnhof Olten.
Bildlegende: Die FDP will den Viertelstunden-Takt: Gleisfeld vor dem Bahnhof Olten. keystone

Die Ost-West-Achse soll dazu in den nächsten 30 Jahren massiv ausgebaut werden, sagt FDP-Präsident Philippe Müller. Will die FDP den Takt im Bahnverkehr also um jeden Preis beschleunigen?

Autor/in: Dominik Meyer