«Beim Philippinenbesuch von Obama geht es nur um China»

US-Präsident Obama ist bei der letzten Station seiner Asienreise heute auf den Philippinnen zu Besuch. Wichtigstes Ergebnis von Obamas Besuch in der Hauptstadt Manila ist ein Militärabkommen zwischen den USA und den Philippinen.

US-Präsident Barack Obama entsteigt auf seiner Asienreise der Präsidentenmaschine.
Bildlegende: US-Präsident Barack Obama auf seiner Asienreise.

SRF-Südostasienkorrespondent Urs Morf über den Inhalt dieses Abkommens:

Autor/in: Philipp Chappuis, Redaktion: Iwan Santoro