Ben Bernanke - einer der besten Zentralbanker aller Zeiten?

Acht Jahre war Ben Bernanke Chef der amerikanischen Notenbank. Und damit der mächtigste Währungshüter der Welt. In einer äusserst turbulenten Zeit, mitten in der weltweiten Finanzkrise. Nun tritt Bernanke ab. Wie fällt die Bilanz seiner Arbeit an der Wall Street aus?

Ben Bernanke tritt ab - nach acht Jahren an der Spitze der Fed.
Bildlegende: Ben Bernanke tritt ab - nach acht Jahren an der Spitze der Fed. Keystone

Autor/in: Jens Korte, Redaktion: Barbara Peter