Bernhard Russi: «Die neuen Trainer sind kompetent»

Nach der schlechtesten Saison der Geschichte des Schweizer Männer-Alpinteams, kam es beim  Schweizerischen Skiverband im Frühling zum Umbruch. Der Österreicher Rudi Huber übernahm den neu geschaffenen Posten des Alpinchefs.

Bernhard Russi an einer Abfahrtspiste in Sotschi im Februar 2012
Bildlegende: Bernhard Russi an einer Abfahrtspiste in Sotschi im Februar 2012 Keystone

Wir haben SRF-Skiexperte Bernhard Russi gefragt, ob bereits eine Handschrift der neuen österreichischen Trainers zu erkennen sei.

Autor/in: Lorenzo Bonati, Redaktion: Hans Ineichen