Bessere Aussichten für die Schweizer Wirtschaft

Die neusten Zahlen der Konjunkturforschungsstelle KOF zeigen: Die Aussichten für die einheimische Wirtschaft sind positiv. Das Konjunkturbarometer erreicht im Juni 1.16 Punkte und setzt damit den Aufwärtstrend fort wenn auch auf tiefem Niveau.

Für die exportorientierte Industrie ist das Umfeld noch immer schwierig (Bild: Stadler Rail).
Bildlegende: Für die exportorientierte Industrie ist das Umfeld noch immer schwierig (Bild: Stadler Rail). Keystone (Archiv)

KOF-Leiter Jan Egbert Sturm erklärt die Hauptgründe für diese Aufwärtsbewegung.

Autor/in: Iwan Santoro, Redaktion: Philippe Chappuis