Bewegung im Nahen Osten - eine Analyse von Iren Meier

Das Machtgefüge im Nahen Osten gerät erstmals seit Jahren in Bewegung - ausgelöst durch die Einigung im Atomstreit mit dem Iran. Welche Rolle könnte Iran in Zukunft spielen? Was heisst das für Israel? Sind eine Einigung im Nahostkonflikt und ein baldiges Ende des Syrienkriegs nun wahrscheinlicher?

Iraner bejubeln die Einigung bei den Atomgesprächen in Genf.
Bildlegende: Iraner bejubeln die Einigung bei den Atomgesprächen in Genf. Keystone (Archiv)

Dazu das ausführliche SRF4-Gespräch mit Iren Meier gesprochen, sie war zwischen 2004 und 2012 Nahostkorrespondentin von Radio SRF.

Autor/in: Christoph Kellenberger, Redaktion: Iren Meier