Bosnien: «Viele hoffen jetzt auf die Revolution»

In der bosnischen Industriestadt Tuzla ist es zu schweren Ausschreitungen gekommen. Mehrere Tausend Menschen gingen auf die Strasse, um gegen die grassierende Armut und die hohe Arbeitslosigkeit zu protestieren.

Proteste in Tuzla am 6. Februar 2014
Bildlegende: Proteste in Tuzla am 6. Februar 2014 Keystone

Ausgelöst wurden die Proteste durch die Schliessung von Betrieben, wie SRF-Südosteuropa-Korrespondent Walter Müller erklärt.

Autor/in: Hans Ineichen, Redaktion: Rino Curti