Brisante Enthüllungen aus dem Vatikan

In Rom werden am Mittwoch zwei Bücher vorgestellt, die es in sich haben. Man kann dort lesen: Einzelne Würdenträger des Vatikans seien korrupt und würden Geld verprassen. Geschrieben wurde das aufgrund von vertraulichen Dokumenten.

Das Bild zeigt zwei Messdiener, die Weihrauch verteilen im Petersdom.
Bildlegende: Nur Schall und Rauch? Zwei Bücher versprechen brisante Enthüllungen, wie der Vatikan mit Geld umgeht. Reuters

Der Vatikan hat die mutmasslichen Informanten unter Arrest gestellt. Wie brisant sind die Enthüllungen? Die Frage geht an SRF-Italienkorrespondent Franco Battel.

Autor/in: Andreas Lüthi, Redaktion: Tina Herren