Bündner Polizei mobilisiert gegen masslose Pilzsammler

Das feuchte Wetter der letzten Wochen hat die Pilze aus dem Boden schiessen lassen. Zur Freude der Pilzsammler. Im Kanton Graubünden haben es einige von ihnen übertrieben: Die Kantonspolizei hat mehr als 100 Kilo illegal gepflückte Pilze beschlagnahmt.

Pilzsammler in Obersaxen im Bündner Oberland.
Bildlegende: Pilzsammler in Obersaxen im Bündner Oberland.

Autor/in: Silvio Liechti, Redaktion: Susanne Schmugge