Bundeskanzlerin Casanova: «Es ist jetzt Zeit für neue Kräfte»

Es gilt als eine Art achter Bundesratssitz: das Amt des Schweizer Bundeskanzlers, respektive seit 2008 ist es eine Bundeskanzlerin. Nun hört Corina Casanova auf. Sie strebt keine dritte Amtszeit an, das hat die Bundeskanzlei gestern mitgeteilt.

Corina Casanova studiert Akten während der Debatte im Ständerat im März 2015.
Bildlegende: Bundeskanzlerin Corina Casanova im Parlament. Keystone

Es sei nun Zeit für neue Kräfte, sagt die 59 Jahre alte CVP-Politikerin.

Autor/in: Elisabeth Pestalozzi, Redaktion: Salvador Atasoy