Burkaverbot: «negative Auswirkungen für den Tourismus»

Welche Konsequenzen hätte ein schweizweites Verhüllungsverbot für den Tourismus? Diese Frage stellt sich, seit das Tessin das sogenannte Burkaverbot angenommen hat und seit Unterschriften für ein Verbot in der ganzen Schweiz gesammelt werden. 

Initiant des Burkaverbotes: Giorgio Ghiringhelli vor der Abstimmung im September 2013.
Bildlegende: Initiant des Burkaverbotes: Giorgio Ghiringhelli vor der Abstimmung im September 2013. keystone

Stefan Otz, der Direktor von Interlaken Tourismus spricht von negativen Auswirkungen für den Schweizer Tourismus - und für Interlaken im speziellen, denn der Ort wird von vielen Touristen aus arabischen Ländern besucht.

Autor/in: Andrea Jaggi