CVP Uri gegen Bundesrätin Leuthards zweite Röhre

Die Abstimmung über die zweite Röhre für den Gotthard-Strassentunnel könnte für die CVP zu einer Zerreissprobe werden. Während ihre Bundesrätin Doris Leuthard für die zweite Röhre wirbt, hat die CVP des Kantons Uri die Nein-Parole gefasst.

Einfahrtportal am Gotthard-Strassentunnel in Göschenen.
Bildlegende: Einfahrtportal am Gotthard-Strassentunnel in Göschenen. Keystone

Der Entscheid war deutlich, die Diskussionen dazu waren kontrovers. Wir haben zugehört.

Autor/in: Beat Vogt, Redaktion: Hans Ineichen