Darbellay: «Konkordanz ist nicht nur eine arithmetische Formel»

Das rechtsbürgerliche Lager hat klar gewonnen in diesen Wahlen. Es stellt im Nationalrat sogar eine knappe Mehrheit. Das könnte die Position der Mitte-Parteien schwächen. Zugelegt hat vor allem die SVP. Und heute ist die SVP nur mit einem Sitz im Bundesrat vertreten.

Aufnahme von CVP-Präsident Christophe Darbellay im Bundeshaus.
Bildlegende: Die CVP könnte bei den Bundesratswahlen eine entscheidende Rolle spielen. Keystone

Wie also soll der Bundesrat künftig aussehen. Muss der künftig eine neue Zusammensetzung haben?

Lukas Mäder hat CVP-Präsident Christophe Darbellay gefragt. Seine Partei könnte bei den Wahlen nämlich den Ausschlag geben.

Autor/in: Lukas Mäder, Redaktion: Barbara Peter