Das neue Säbelrasseln zwischen Russland und der Ukraine

Auf der Krim herrscht Alarmbereitschaft. Russland hat nach eigenen Angaben dort Terroranschläge verhindert. Russland und die Ukraine haben inzwischen ihre Truppen in Alarmbereitschaft versetzt.Wie sehen die beiden Seiten dieses Säbelrasseln? Wir haben nachgefragt in Kiew und Moskau.

Beiträge

  • «In der Ukraine ist man beunruhigt - niemand will einen Krieg»

    Der Politologe Kyryl Savin von der Deutschen Welle Akademie lebt in der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Er sagt, die Menschen in der Ukraine seien beunruhigt.

    Hans Ineichen

  • «Präsident Putin will mit Russland zurück auf die Weltbühne»

    Herrmann Krause ist langjähriger Moskau-Korrespondent für den Westdeutschen Rundfunk. Es ist eine ernste Situation, sagt er. Wie sie sich weiterentwickelt sei schwer abschätzbar.

    Hans Ineichen