Das nüchterne Verhältnis zwischen Wallis und «Üsserschwyz»

Seit 200 Jahren ist der Kanton Wallis Teil der Eidgenossenschaft. Die Kantonshauptstadt Sitten feiert das heute und am Wochenende. Allerdings beschleicht einem oft das Gefühl, dass es eher ein Zweckbündnis ist zwischen dem Alpenkanton und der Schweiz.

Die Unterschrift unter den Vertrag von 1815 kam damals nur unter dem Druck der Europäischen Grossmächte zustande. Und auch in der jüngeren Vergangenheit gab es viele politische Verstimmungen. Auch wenn man diese heute in der heiteren Feststimmung vielleicht nicht so gut hören kann.

Autor/in: Priska Dellberg, Redaktion: Philippe Chappuis