«Das Volk wollte bei kriminellen Ausländern keine Ausnahmen»

  • Mittwoch, 10. Dezember 2014, 6:47 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 10. Dezember 2014, 6:47 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 10. Dezember 2014, 7:47 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 10. Dezember 2014, 8:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Bereits vier Jahren dauert die Diskussion darüber, wie die Ausschaffungsinitiative der SVP umgesetzt werden soll. Heute ist der Ständerat an der Reihe. Auf dem Tisch liegt ein Kompromiss-Vorschlag, der Ausnahmen in Härtefällen erlaubt. Das gibt zu reden.

Die Ständeräte Peter Föhn (SVP) und Hans Stöckli (SP) diskutieren im Studio.
Bildlegende: SVP-Ständeräte Peter Föhn (rechts) und SP-Ständerat Hans Stöckli (Mitte) diskutieren über die Ausschaffungsinitiative. allm

Peter Föhn ist SVP-Ständerat des Kantons Schwyz und gegen diese Ausnahme. Hans Stöckli ist SP-Vertreter des Kantons Bern in der Kleinen Kammer und unterstützt eine Härtefallklausel. Sie haben im Studio bei Lukas Mäder darüber diskutiert.

Moderation: Lukas Mäder, Redaktion: Lukas Mäder