«Democracy Spring»: US-Aktivisten wollen die Demokratie retten

In Washington sind mehr als 400 Personen festgenommen worden – direkt vor dem Kapitol, dem Sitz des amerikanischen Kongresses. Wer und was steckt da dahinter?

Eine Gruppe von Aktivisten hält vor dem Kapitol ein Transparent mit der Aufschrift «Democracy Spring» in die Höhe.
Bildlegende: Fordern eine fundamentale Veränderung: Aktivisten von «Democracy Spring» vor dem Kapitol. Keystone

Autor/in: Melanie Pfändler, Moderation: Hans Ineichen