Der frühere österreichische Minister Grasser im Visier der Justiz

Der ehemalige Finanzminister Karl-Heinz Grasser der konservativ-freiheitlichen Koalition soll eine Millionen-Provision eingestrichen haben - als bundeseigene Wohnungen privatisiert wurden. SRF-Auslandredaktor Joe Schelbert zu den Vorwürfen 

Der österreichische Ex-Finanzminister Grasser im Visier der Justiz
Bildlegende: Der österreichische Ex-Finanzminister Grasser im Visier der Justiz Keystone

Autor/in: Rino Curti, Redaktion: Iwan Santoro