Der frühere ungarische Regierungschef Gyula Horn ist tot

Gyula Horn ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Horn erlangte weltweit Berühmtheit als er im Juni 1989 - damals als ungarischer Aussenminister - zusammen mit seinem österreichischen Amtskollegen Alois Mock symbolisch den «Eisernen Vorhang» durchschnitt.

Der frühere ungarische Regierungschef Gyula Horn ist tot.
Bildlegende: Der frühere ungarische Regierungschef Gyula Horn ist tot. keystone

Kilian Kirchgessner ist freier Journalist für Osteuropa. Seiner Ansicht nach war Horns symbolischer Akt ein wichtiges Zeichen - allerdings eines von vielen.