«Der Tierarztberuf wird immer mehr zur Frauendomäne»

Seit 200 Jahren setzt sich die Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte für das Wohl der Tiere ein und vertritt auch die Interessen der Tierärzte selbst. Im Jubiläumsjahr steht zum ersten Mal eine Frau an der Spitze der Gesellschaft: Julika Fitzi. 

Frauenanteil im Tierarztberuf nimmt stetig zu.
Bildlegende: Frauenanteil im Tierarztberuf nimmt stetig zu. Reuters (Archiv)

Die Gesellschaft schreibt, die St. Galler Tierärztin würde den Wandel im Tierarztberuf repräsentieren. Im Gespräch erklärt Julika Fitzi, wie dieser Wandel aussieht und warum der Frauenanteil in der Veterinärmedizin immer grösser wird.