Deutscher Kripo-Chef untersucht die Asylkriminalität

Viele Asylbewerber sind kriminell - so das Vorurteil. Ulf Küch, Chef der Kriminalpolizei in Braunschweig, wollte es genauer wissen. Er hat extra eine Sonderkommission gegründet. Die hat über ein Jahr lang die Straftaten von Asylbewerbern in Braunschweig analysiert.

Asylbewerber vor einem Büro des Bundesamts für Migration in Braunschweig.
Bildlegende: Polizeiermittlungen in Braunschweig zeigen ein anderes Bild, als einige erwartet hatten. Keystone

Moderation: Eliane Leiser, Redaktion: Susanne Stöckl