Deutschland: Die Erfinder der Altersvorsorge

Wer hat's erfunden? Nein, diesmal nicht die Schweizer, sondern die Deutschen. Vor über 100 Jahren hatten sie die Idee für eine Altersvorsorge. Wie es dazu kam und wie Deutschland das heute macht mit der Rente, das erklärt der in Berlin lebende NZZ-Korrespondent Christoph Eisenring.

Drei Rentner sitzen auf einer Bank. Neben ihnen ein Kleinkind im Kinderwagen.
Bildlegende: Auch in Deutschland müssen immer weniger junge Leute immer mehr ältere Menschen unterstützen. (Archivbild). Keystone

Bekommen wir später mal genug Rente ausgezahlt? Was ist das beste System dafür? Und bis wann muss ich eigentlich arbeiten? Diese Fragen werden aktuell in der Schweiz debattiert, sind aber auch bei unseren Nachbarn grosses Thema.

Autor/in: Susanne Schmugge, Redaktion: Susanne Stöckl