Die Bauern demonstrieren gegen die «Hüst und Hott»-Politik

Mehrere Tausend Bauern demonstrieren heute vor dem Bundeshaus für ihre Anliegen. Das hat es seit mehreren Jahren nicht mehr gegeben. Aber in letzter Zeit regt sich unter den Landwirten wieder vermehrt Widerstand gegen die Politik. Dabei geht es nicht allein um Geld.

Ein Schweizer Bauer zeigt stolz sein T-Shirt.
Bildlegende: Die Bauern demonstrieren in Bern gegen die Landwirtschaftspolitik

Die Bauern stören sich vor allem an der dauernd wechselnden Landwirtschaftspolitik in der Schweiz. Was heute gilt, gelte morgen vielleicht bereits nicht mehr, sagt Peter Moser vom Archiv für Agrargeschichte.

Autor/in: Urs Gilgen, Redaktion: Iwan Santoro