«Die BRICS-Staaten sind auf einem gradlinigen Weg»

In Südafrika ist der Gipfel der fünf BRICS-Staaten zu Ende gegangen: China, Russland, Indien, Brasilien und Südafrika haben bekräftigt, eine grössere Unabhängigkeit von den Industrieländern erreichen zu wollen.

Die Staats- und Regierungschefs der BRICS-Gruppe am Gipfel in Durban
Bildlegende: Die Staats- und Regierungschefs der BRICS-Gruppe am Gipfel in Durban Keystone

Kritiker sagen, es wurden viele Ankündigungen gemacht, aber wenig Konkretes erreicht. Thomas Fues vom Deutschen Institut für Entwicklungspolitik in Bonn teilt diese Einschätzung nicht.

Moderation: Barbara Büttner, Redaktion: Simone Weber