«Die Geldgeber sind nur die Nummer 2»

Alex Frei wird neuer Sportchef beim FC Luzern - diese Nachricht hat die Schweizer Fussballwelt am Montag überrascht. Freis Aufgabe wird es sein, mehr Ruhe in den Klub zu bringen.

Fussballer des FC Luzern im Torjubel.
Bildlegende: Fussballer des FC Luzern im Torjubel. Keystone

Ist Alex Frei aber wirklich die richtige Person, um Ruhe in den unruhigen Verein zu bringen? Sportredaktor Reto Held erklärt es im Gespräch.

Autor/in: This Wachter