«Die Hand des Roboters zittert nicht»

Am Universitätsspital Basel ist erstmals in der Schweiz mit Hilfe eines Operations-Roboters eine Bypassoperation am Herzen durchgeführt worden. Mit Erfolg: Die Operation verlief gut. Bereits nach wenigen Tagen konnte der Patient ohne Schmerzen in die Rehabilitation entlassen werden.

Chirurgen führen eine Herzoperation durch.
Bildlegende: Erste Herzoperation mit Roboterhilfe in der Schweiz geglückt Keystone



Für die Vorbereitung und die Durchführung der Operation war der Herzchirurg Peter Matt mitverantwortlich. Barbara Peter hat ihn gefragt: Was kann denn ein Roboter besser als ein Chirurg?

Redaktion: Christoph Kellenberger