Die kleine feine Alternative zu Ebay geht an die Börse

ETSY ist eine Online-Handelsplattform mit Anspruch: Man will nicht nur Geld verdienen, sondern auch sozialen Kriterien genügen. Jetzt geht das Unternehmen, das im Internet edles Handwerk vertreibt, an die US-Börse.

Jubelnde Menschen vor ETSY-Firmen-Logo.
Bildlegende: ETSY-Geschäftsleitung beim Börsenstart am Donnerstag an der Wallstreet. Keystone

Autor/in: Luzius Müller