Die Lage in der Ostukraine ist weiter chaotisch und gefährlich

In Donezk etwa kam es am Abend in der Innenstadt zu heftigen Zusammenstössen zwischen pro-russischen Aktivisten und Anhängern der Regierung in Kiew.ARD-Reporter Markus Sambale in Donezk über die jüngste Eskalation.

Eine Absperrung in der ostukrainischen Stadt Donezk.
Bildlegende: Die Lage in der Ostukraine ist nach wie vor angespannt. Keystone

Autor/in: Simone Weber, Redaktion: Iwan Santoro