Die Lage in Mali

Die französische und die malische Armee melden weitere Erfolge. So sollen gestern zwei Städte im Zentrum des Landes von Islamisten befreit worden sein.

Beiträge

  • «Die Leute können wieder frei auf die Strasse»

    Der Vormarsch der Truppen stimmt die Menschen zuversichtlich. Zu diesen gehört auch Sandra Sangaré. Die gebürtige Schweizerin lebt seit 13 Jahren in Bamako und leitet dort eine Filiale des Basler Tropeninstituts.

    Patrick Wülser

  • «Das Grundproblem bleibt bestehen»

    Im Mali-Konflikt zwischen Norden und Süden, zwischen Rebellen und Regierung, versucht die Schweiz seit Jahren zu vermitteln und eine Einigung zu erreichen.

    Doch kann die Schweiz diese Vermittler-Rolle auch im aktuellen Konflikt weiterhin wahrnehmen? Die Antwort kommt von Yves Rossier, Staatssekretär im Aussendepartement EDA.

    Rafael von Matt