«Die politische Figur Donald Trump werden wir nicht mehr los»

Donald Trump hat am Mittwoch die Vorwahlen in seinem Heimatbundesstaat New York gewonnen. Und trotz seines für viele unerwarteten Erfolgs stellt sich die Frage: kann er genug Delegiertenstimmen holen, damit er am Parteitag im Sommer diskussionslos zum Präsidentschaftskandidaten gewählt wird?

Donald Trump bei einer Wahlveranstaltung.
Bildlegende: Michael d'Antonio: «Ich bin überzeugt, Trump hat das geplant». Keystone

Interessant ist: Trump hat sich bei seiner Siegesrede für die Vorwahlen in New York zahmer gegeben als sonst. Keine gehässigen Angriffe auf seine Gegner, keine skandalösen Aussagen. Der Pulitzer-Preisträger Michael D'Antonio hat eine viel beachtete Trump-Biografie geschrieben. Und er meint: Ja, Trump habe sich gemässigt, aber....

Autor/in: Andrea Christen, Redaktion: Susanne Stöckl