Die Protestwelle in der Ukraine ist vorerst etwas abgeebt

Aber noch immer protestieren Tausende in den Stassen, noch immer wird das Regierungsviertel belagert. Kyryl Sawin ist Büroleiter der deutschen Heinrich-Böll-Stiftung in Kiew. Er sagt, dass die Stimmung in der ukrainischen Hauptstadt derzeit von grosser Ungewissheit geprägt sei.

Die Proteste in der Ukraine dauern ungehindert an.
Bildlegende: Die Proteste in der Ukraine dauern ungehindert an. Keystone

Autor/in: Lorenzo Bonati, Redaktion: Iwan Santoro