Die Stadt als Magnet für alte Menschen

Die Bevölkerung in der Schweiz wird immer älter, bis in 15 Jahren wird jeder Vierte im Rentenalter sein. Und immer mehr alte Menschen zieht es in die Städte.

Ein älteres Paar am Bahnhof Bern
Bildlegende: Ein älteres Paar am Bahnhof Bern Keystone

Was macht denn die Städte attraktiv für Seniorinnen und Senioren? Wir haben darüber mit der Journalistin Klara Obermüller gesprochen.

Autor/in: Erich Wyss, Redaktion: Hans Ineichen