«Die Tiefsteuerpolitik hat keine Zukunft mehr»

Der Kanton Schwyz bittet Reiche künftig stärker zur Kasse. Das Stimmvolk hat entschieden, dass gutverdienende und vermögende Leute höhere Steuern zahlen müssen. Damit will Schwyz die Kantonskasse sanieren.

Zu sehen ist der Schwyzer SP-Nationalrat Andy Tschümperlin
Bildlegende: SP-Nationalrat Andy Tschümperlin fordert ein faireres Steuersystem für tiefere Einkommensschichten.

Laut der Schwyzer Regierung bedeute der Entscheid nicht das Ende der Tiefsteuerstrategie. Das sieht SP-Nationalrat Andy Tschümperlin nicht so. Er kritisiert, dass Reiche nach wie vor vom Schwyzer Steuersystem am meisten profitieren.

Autor/in: Philippe Chappuis, Redaktion: Adrian Ackermann