«Die User befürchten zu Recht einen Werbeoverload»

Wer ein Facebook-Konto hat, bekommt künftig auch Video-Werbung vorgesetzt. Das hat das amerikanische Unternehmen bekanntgegeben - die Facebook-Aktie legte daraufhin an der Börse zu. Bei den Facebook-Nutzern hingegen ist die Freude beschränkt, es gibt Bedenken.

Facebook schaltet künftig auf seiner Seite Videowerbung auf.
Bildlegende: Facebook schaltet künftig auf seiner Seite Videowerbung auf. Keystone

Maurizio Rugghia, Geschäftsführer der Werbeagentur Serranetga.

Autor/in: Lukas Mäder, Redaktion: Iwan Santoro