«Diese Beschlüsse können die nächste Krise nicht verhindern»

Die Beschlüsse der EU seien halbherzig. Das ist die Reaktion von Beat Schuler vom UNHCR in Rom. Für ihn bleibt trotz der Bereitstellung der finanziellen Mittel für die Rettung von Flüchtlingen in Seenot das eigentliche Problem bestehen: Führ ihn fehlt ein legaler Weg nach Europa.

Zwei Schlauchboote nahe beieinander im Wasser. Auf dem linken stehen drei Männer in weissen Schutzanzügen, auf dem anderen ein dutzend Flüchtlinge.
Bildlegende: Ein Schlauchboot der italienischen Polizei kommt einer Gruppe von Flüchtlingen zur Hilfe. Keystone (Archiv)

Autor/in: Philippe Chappuis