Ein Asteroid-Einschlag liess wohl die Dinosaurier aussterben

Vor knapp 70 Millionen Jahren starben die Dinosaurier aus. Warum, das ist bis heute nicht restlos geklärt. In der Wissenschaft wurden bis jetzt zwei Theorien für wahrscheinlich gehalten: ein Vulkanausbruch oder der Einschlag eines Asteroiden, eines Himmelskörpers.

Sauriermodell in einem Kreisel bei Frick
Bildlegende: Sauriermodell in einem Kreisel bei Frick Keystone

Eine neue Studie der kalifornischen Universität Berkley erhärtet nun die Vermutung, dass der Himmelskörper Schuld sei.


Der Geologe Heiko Pälike von der Uni Bremen hat die Studie im Fachmagazin Science besprochen. Warum ist man nun so sicher, dass ein Asteroid eingeschlagen hat?

Autor/in: Anita Vonmont, Redaktion: Barbara Peter