«Ein Brexit wäre für italienische Banken ein Stressfaktor»

In Italien schaut man mit Sorge auf die Brexit-Abstimmung. Verlässt Grossbritannien die Europäische Union, so könnte das verheerende Folgen haben für die italienischen Banken, befürchten Wirtschaftsexperten vor Ort.

Vor dem Kolosseum in Rom demonstrieren Menschen für einen Verbleib Grossbritanniens in der EU.
Bildlegende: Plakate contra Brexit: «Rome loves UK» Keystone

Diese Sorgen seien berechtigt, bestätigt auch SRF-Italienkorrespondent Franco Battel. Denn: Ein Brexit könnte den ohnehin fragilen italienischen Finanzplatz stark strapazieren, sagt er.

Autor/in: Eliane Leiser, Redaktion: Susanne Stöckl