Ein britischer Missbrauchskandal von «bisher ungeahntem Ausmass»

Haben hochrangige britische Politiker in den 1970er- und 1980er-Jahren im grossen Stil Kinder missbraucht? Und haben auch Parteien, die BBC oder der Nationale Gesundheitsdienst systematisch Fälle von Kindsmissbrauch vertuscht? Das soll eine grossangelegte Untersuchung zeigen.

Das britische Parlamentsgebäude in London im Nebel.
Bildlegende: Jetzt sollen die schwerwiegenden Vorwürfe gegen britische Parlamentarier untersucht werden. Keystone

Grossbritannien-Korrespondent Martin Alioth im Gespräch über das Ausmass des Skandals und die Gründe, warum die grosse Untersuchung erst 30 Jahre später kommt.

Autor/in: Barbara Peter