Ein Zukunftsfonds für Europa?

Die Staaten im Süden Europas müssen seit Jahren rigoros sparen. Doch damit sie wieder auf die Beine kämen, müsste eigentlich investiert werden, beklagen die schuldengeplagten Länder.

Gebaut dank Marshall-Plan: Autobahn in Deutschland 1952.
Bildlegende: Gebaut dank Marshall-Plan: Autobahn in Deutschland 1952. keystone

Derselben Meinung ist auch der deutsche Gewerkschaftsbund. Er präsentiert heute am Kongress des Europäischen Gewerkschaftsbundes in Madrid eine Art «Marshall-Plan» für Europa. 250 Milliarden Euro sollen investiert werden, etwa in Bildung oder erneuerbare Energien.

Autor/in: Casper Selg