Eine Partei, eine Meinung

Immer mehr Nationalräte halten sich heute an die Parteiparolen. Das zeigt eine neue Untersuchung der Politologinnen Stefanie Bailer und Sarah Bütikofer.

Nationalräte stimmen während den Schlussabstimmungen am letzten Tag der Wintersession 2015 ab.
Bildlegende: Beobachten und Kontrolle im Nationalrat: Die SVP hat bespielsweise als Massnahme eine spezielle Sitzordnung. Mit Erfolg: Nationalräte halten sich stärker an Parteiparolen als früher. Das zeigt eine neue Untersuchung. Keystone

Für diese stärkere Disziplin sorgen etwa die Fraktionschefs. Mit Erfolg: die Geschlossenheit der Parlamentsfraktionen hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen.

Autor/in: Samuel Burri, Redaktion: Claudia Weber