Eishockey-WM «Im russischen Hockey gibt es Parallelen zur Politik»

Am Freitag beginnt die Eishockey-WM in Russland. Und wenn es um Eishockey geht, dann schlagen die Herzen vieler Russen höher. Es ist der Volkssport schlechthin.

Russlands Präsident Wladimir Putin bei einem Eishockeymatch.
Bildlegende: David Nauer: «Eishockey ist ein Paradebeispiel für die Verstrickung von Sport, Wirtschaft und Politik». Keystone

Noch ist die Weltmeisterschaft aber nicht Thema Nummer Eins in Russland, sagt SRF-Korrespondent David Nauer in Moskau.

Autor/in: Salvador Atasoy, Redaktion: Susanne Stöckl