«Entscheidend ist, ob Swissmetal nun Aufträge bekommt»

Die chinesische Beteiligungsgesellschaft Baoshida übernimmt Swissmetal. Der Schweizer Metallverarbeiter war seit Juni 2012 in Liquidation.

Swissmetal-Werk in Dornach (SO)
Bildlegende: Swissmetal-Werk in Dornach (SO) Keystone

Jetzt übernimmt Baoshida die Standorte Dornach und Reconvillier im Berner Jura. Und sie übernimmt auch die Belegschaft von 200 Personen.

Beda Moor von der Gewerkschaft Unia hält das für ein positives Signal und erklärt im Gespräch auch, was er vom neuen chinesischen Eigentümern erwartet.

 

 

 

Autor/in: Tobias Fässler